Aktionär*in werden

Als Aktionär*in haben Sie die Möglichkeit, Anteil an der Entwicklung der Spielkartenfabrik zu nehmen. Dividenden werden ausschließlich ideell ausgezahlt. Aktien können im Wert von 10 € oder 100 € gezeichnet werden. Einmal im Jahr im Herbst laden wir zu einem Fest für Aktionäre um über das abgelaufene Geschäftsjahr Bericht zu erstatten.

Sie möchten mitmachen? Dann bestellen Sie ihre direkt Aktie über unseren Onlineshop. Wir tragen Sie dann in unser Aktionärsbuch ein. Bitte informieren Sie uns, ob ihr Name auf dieser Website veröffentlicht werden darf.

Aktie

Fest für Aktionäre 2019


Das erste Fest für Aktionäre

Am 5. November 2019 feierten wir gemeinsam mit rund 100 geladenen Freunden, Gästen und Förderern unser erstes Fest für Aktionäre im Gewerkschaftshaus am Alten Markt. Wir haben diese Form gewählt, um über Erfahrungen, Entwicklungen und Erkenntnisse aus 10 Jahren Werkstatt, Museum und Labor zu berichten. Zum Abschluss bestand die Möglichkeit Aktien im Wert von 10 oder 100 € zu zeichnen, die am darauffolgenden Abend in der Spielkartenfabrik unter Beteiligung der Aktionäre auch gedruckt wurden. Es wurden 94 Aktien im Wert von 1750 € gezeichnet.

Film zur Jubiläumswoche der Spielkartenfabrik Stralsund
Dezember 2019 |  Dauer: 3:30 min

Unsere Aktionäre: Jasmin Tertin, Herr und Frau Schubert, Steffi Behrendt, Dirk Lampe, Maren Heun, Herr Hirschmann, Herr Erikson, Christoph Racky, Mathias  Koch, Wilfried Kaschel, Herr  Ritschel, Frau M.  Scheurer, Marianne Störmer, Carsten Richter, Fabian Klemm, Sarah Kunze, Jannis Tolk, Tanja Pfefferlein, Markus Schubert, Christine Kobs, Katrin Happ, Grit Salut, Steffi Karls, Lisa Marie Wander, Marie Luise Wander, Korbinian Vohs, René Klinger, Beno Klinger, Leo Klinger, Nadine Pursch, Felix Koch, Florian Koch, Jan Koch, Uwe Koch, Ute Steller, Alexander Steller, Claudia Küster, Nils Kinder, Ingeborg  Kunze, Roland Klingenspor, GMW Planungsgesellschaft mbH, Jana Böttcher, Paul Wolle, Emma  Wolle Planungsgesellschaft Beyer & Fassbender, Café Olsen, Ricarda Faßbender, Christiane Kolbe, Stefan  Hahn, Wolf Thormeier, Friz Fischer, Ilone Klatt, Christine Kobs, Elke Eriksson, Brian Jenner, Burkhardt Eriksson

Diese Aktie ist ein Kunstobjekt. Der/die Inhaber*in spendet den Betrag an den Verein Jugendkunst e.V. für die Unterstützung der Spielkartenfabrik. Besitz und Eigentum dieser Aktie beteiligen ausdrücklich nicht eigentümlich an beweglichen, unbeweglichen oder ideellen Gütern der Spielkartenfabrik.

 

Spielkartenfabrik Stralsund · Ein Projekt des Jugendkunst e.V.