Rum & Rollmops - Eine baltische Balgerei zur Hansezeit

spiel rumundrollmopsEin kartenbasiertes Strategiespiel für 2-6 Spieler, was ohne Würfel oder Spielbrett auskommt. Ziel des Spieles ist es, die wertvollste Sammlung von Gütern anzuhäufen. Diese sind in 12 Hansestädten gelagert und müssen mit Schiffen in den Heimathafen transportiert werden. Aber Vorsicht. Die Fahrt über die Ostsee birgt Gefahren. Bei einer baltischen Balgerie auf hoher See ist man schnell Kogge und Güter los. Dann können schnellgeschmiedete Allianzen helfen oder das nächste Schiff, was auf die Reise geschickt wird, ist ein hochgerüsteter Freibeuter.

Spieldauer: ca: 45 – 90 Minuten.

Inhalt: 120 Karten (6,3x6,3cm) /// 12 Spielchips /// 1 Spielanleitung

Illustrationen: Gregor Hinz /// Druck: Hochdruck

Produktion: hochgedruckt auf einer Heidelberger Schnellpresse (1913), Kartenstanzung und Hutschachtel mit Silberprägung (Maße: 13,5 x 7,0 x 3,5 cm) in Handarbeit in der Spielkartenfabrik Stralsund

Spielanleitung

rr spielanleitung thumb

Wir haben unsere Spielanleitung noch einmal überarbeitet und hier die zweite Version zum Download bereitgestellt.

Spielanleitung runterladen

 

Facebook-Gruppe

rr facebook

In der neu gegründeten Facebook-Gruppe ist Platz für Erfahrungsaustausch, Wünsche Ideen für neue Spielregeln.

Gruppe besuchen

 

R & R Testspielen

rr ndr

Immer am ersten Montag im Monat, laden wir alle Rum & Rollmops Experten uns solche, die es werden wollen ein, in der Brasserie Stralsund am Neuen Markt zu spielen. Los gehts immer 20:00 Uhr.

Fragen & Antworten

Was passiert mit den unterlegenen Schiffen aus der Balgerei? Gehen sie unter?

Ja oder sie können vom Sieger gekapert (getauscht) werden, wenn das besiegte schiff eine größere Kapazität hat.

Wenn man zu zweit spielt werden keine Waffen ausgeteilt, im weiteren Verlauf kann man sich auch keine Waffen aneignen?

Man kann sich grundsätzlich entscheiden, ob man mit oder ohne Waffen spielen möchte. Nur die Allianzkarten sind in einem Spiel zu zweit nicht sinnvoll.

Die Güterkarten im Heimathafen werden offen oder verdeckt ausgelegt?

Die Güter werden offen und wahlweise gestaffelt hinter der Stadt ausgelegt, um Platz zu sparen.

Können Güter auch aus dem Heimathafen geladen werden ?

Nein. Güter im Heimathäfen können nur von den anderen Mitspieler geladen werden.

Wann kann ich mein Schiff mit Waffen bestücken ?

Das Schiff muss vor dem Auslaufen aus dem Heimathafen mit Waffen bestückt werden.
Waffen können aber in jedem Zielhafen und nach jeder Balgerei wieder entladen werden, um Kapazitäten frei zu machen.
Entladene Waffen werden dann aber aus dem Spiel genommen.

In der Bedienungsanleitung heißt es, dass Transportierte Güter auch in Zielhäfen wieder entladen werden. Welchen Sinn macht das?

Um hochwertige Güter in die Nähe das eigenen Heimathafens zu bringen und von dort dann mit einem anderen Schiff auf kurzem Wege in den eigenen Heimathafen transportiert werden zu können.

Macht das spielen auch zu zweit Spass ?

Durchaus. Wir empfehlen beim Spiel zu zweit die Anzahl der Häfen zu reduzieren und das Fahren in die Nachbarhäfen zu verbieten, sodass ein Kreuzen des Gegners in jedem Spielzug möglich ist.

Haben Sie weitere Fragen, dann schreiben Sie an post@spiefa.de

Spendenaufruf

Pünktlich zum Ausbildungsbeginn zweier Lehrlinge hat sich einer unserer Computer aus dem aktuellen Berufsleben verabschiedet und so sammeln wir nun für die Anschaffung eines neues Gerätes.

Kaputer

Aktueller Spendenstand 542,90 € / 1000 €

   

Wir danken allen Spendern für die Unterstützung.

Rum & Rollmops

Spielabend in der Spielkartenfabrik
Mo 1.5.2017 20:00 Uhr
im Rahmen des Hoffestes »Was Ist War«^

 

Linotype-Demo
jeden 1. Samstag im Monat
von 11–16 Uhr

nächster Termin: 6.5.2017

Linotype

Pädagogische Angebote

Projektangebote Jugendkunst e.V.

... für Kitas, Schulen, Vereine finden Sie auf auf der Website des Jugendkunst e.V.

oder hier zum Download als PDF